Leonberger und Neufundländer

 

Lerne Deinen Hund zu verstehen, und er wird Dein Freund.

 

Begegne ihm mit Achtung, Respekt und Liebe, und Du

wirst sein Freund!

 

 

 

Die Grundelemente einer erfolgreichen Hundeerziehung sind Vertrauen und Verständnis, Verständnis über das Wesen des Hundes, über die Mensch-Hunde-Beziehung und über das Lernverhalten des Hundes. In einer guten Hundeschule ist nicht nur der Hund gefordert, etwas zu lernen, sondern in erster Linie wir als Hundebesitzer sollen lernen zu verstehen, wie ein Hund lernt - nämlich über direkte Assoziation und Verknüpfung; und zwar positive Verknüpfung. Wir können unserem Hund nur ein verlässlicher Partner sein, wenn wir das Ausdrucksverhalten unseres Hundes zu deuten und damit verstehen lernen, was uns unser Hund sagen will. Nur einem verlässlichen Partner wird ein Hund Vertrauen schenken und auch auf ihn hören!

In Deutschland gibt es nur eine Hundeschule, in der

 

Tiere lernen

und in der man

über Tiere lernen

und

von Tieren lernen

 

kann - und zwar gewaltfrei! Auf der Homepage der Animal Learn Hundeschule finden Sie im Netzwerk auch eine Animal Learn Hundeschule in Ihrer Nähe! Die Gewaltfreiheit beginnt bereits mit dem Führen des Hundes an einem Brustgeschirr statt an einem Halsband. Wie sich jedermann ganz einfach vorstellen kann, raubt ein Halsband dem Hund die Luft. Das Herumzerren am Hals des Hundes beschädigt dauerhaft die empfindliche Halswirbelsäule und die Bandscheiben. Wie bereits erwähnt, lernt der Hund über Assoziation und Verknüpfung. Ein Hund verknüpft immer mit dem, was er sieht! Soll Ihr Hund Atemnot, Hals- und Kopfschmerz mit anderen Hunden und Personen - insbesondere Kindern, von denen er weggezerrt wird, verknüpfen und sich ihnen dann gegenüber dementsprechend verhalten? Unerwünschtes Verhalten eines Hundes wird selten mit dem Halsband in Verbindung gebracht, das der Hund trägt, ist aber meistens dessen Ursache. Oft wird gerade auf die im Handel erhältlichen "Erziehungshalsbänder" zurückgegriffen, die das Abgewöhnen unerwünschter Verhaltensweis quasi "auf Knopfdruck" versprechen und die angeblich völlig harmlos sind. Was Sie wirklich beim Einsatz eines solchen Halsbandes bei Ihrem Hund anrichten sowie ausführliche Informationen über die positiven Auswirkungen eines Brustgeschirres erfahren Sie in unserem Flugblatt "Brustgeschirr statt Halsband" und in der Information zu Sprühhalsbändern der Hundeschule Findeklee aus Essen. Beide Dokumente können Sie nachfolgend herunterladen. Das Flugblatt "Brustgeschirr statt Halsband" ist ebenfalls mit freundlicher Unterstützung der Animal Learn Hundeschule Tanja Findeklee entstanden. Inhalte aus der Animal Learn Hundeschule finden Sie auch in dem folgenden Flugblatt "Hundeerziehung".